Chat now with support
Chat mit Support

Identity Manager 8.1 - Administrationshandbuch für die Leistungsabrechnung

Daten zur Leistungsabrechnung
One Identity Manager Benutzer für die Leistungsabrechnung Voraussetzungen für die Leistungsabrechnung Basisdaten zur Leistungsabrechnung Erfassen von Leistungspositionen Erfassen von Servicekategorien Belege und Belegpositionen

Schlagworte zuweisen

Mit dieser Aufgabe können Sie Schlagworte an Leistungspositionen zuweisen und neue Schlagworte anlegen. Die Aufgabe ist nur verfügbar, wenn der Konfigurationsparameter QER | ITShop aktiviert ist.

Um Schlagworte an eine Leistungsposition zuzuweisen

  1. Wählen Sie die Kategorie Kostenverrechnung | Leistungspositionen.

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition aus.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Schlagwort zuweisen.
  4. Doppelklicken Sie auf dem Zuweisungsformular auf die Schlagworte, die der Leistungsposition zugewiesen werden sollen.
  5. Speichern Sie die Änderungen.

Um ein Schlagwort für eine Leistungsposition anzulegen

  1. Wählen Sie die Kategorie Kostenverrechnung | Leistungspositionen.

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition aus.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Schlagwort zuweisen.
  4. Wählen Sie die Aufgabe Schlagwort erstellen.
  5. Erfassen Sie das Schlagwort und eine Beschreibung für das Schlagwort.
  6. Speichern Sie die Änderungen.

    Das neue Schlagwort wird auf dem Zuweisungsformular angezeigt.

  7. Um das Schlagwort an die ausgewählte Leistungsposition zuzuweisen, doppelklicken Sie auf dem Zuweisungsformular auf das Schlagwort.
  8. Speichern Sie die Änderungen.

Produkt wechseln

Ein Produkt kann zu einem definierten Zeitpunkt durch ein anderes Produkt ersetzt werden. Die Aufgabe ist nur verfügbar, wenn der Konfigurationsparameter "QER\ITShop" aktiviert ist.

Um ein Produkt durch ein anderes zu ersetzen

  1. Wählen Sie die Kategorie Kostenverrechnung | Leistungspositionen.

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition des Produktes aus, das ersetzt werden soll.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Produkt wechseln....
  4. Erfassen Sie folgende Daten:
    • Auslaufdatum

      Datum, an dem das Produkt durch ein anderes ersetzt wird.

    • Alternatives Produkt

      Leistungsposition, die stattdessen bestellt werden kann.

  5. Klicken Sie OK.

Erfassen von Servicekategorien

Einzelne Leistungspositionen können Sie zu Servicekategorien zusammenfassen und damit einen Servicekatalog erstellen. Durch unternehmensspezifische Bildungsregeln können die benötigten Preisinformationen auf die einzelnen Leistungspositionen abgebildet werden.

Um Servicekategorien zu bearbeiten

  1. Wählen Sie die Kategorie Kostenverrechnung | Servicekatalog.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Servicekategorie.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Stammdaten bearbeiten.
  4. Bearbeiten Sie die Stammdaten der Servicekategorie.
  5. Speichern Sie die Änderungen.

Stammdaten einer Servicekategorie

Für eine Servicekategorie erfassen Sie die folgenden Stammdaten. Für eine neue Servicekategorie erfassen Sie mindestens die Daten in den Pflichteingabefeldern.

Tabelle 14: Allgemeine Stammdaten einer Servicekategorie
Stammdaten Bedeutung
Servicekategorie Bezeichnung der Servicekategorie.
Spezielle Servicekategorie Gibt an, ob die Servicekategorie einem speziellen Einsatzzweck dient.
Übergeordnete Servicekategorie Wenn Sie Servicekategorien hierarchisch strukturieren wollen, wählen Sie eine übergeordnete Servicekategorie aus der Auswahlliste aus.
Produkteigner Ordnen Sie eine Anwendungsrolle Request & Fulfillment | IT Shop | Produkteigner zu.

Diese Eigenschaft ist nur verfügbar, wenn der Konfigurationsparameter QER | ITShop aktiviert ist.

Attestierer Ordnen Sie eine Anwendungsrolle Request & Fulfillment | IT Shop | Attestierer zu.

Die Mitglieder dieser Anwendungsrolle können als Attestierer in einem Attestierungsverfahren ermittelt werden.

Um eine neue Anwendungsrolle zu erstellen, klicken Sie . Erfassen Sie die Bezeichnung der Anwendungsrolle und ordnen Sie die übergeordnete Anwendungsrolle zu.

Attestierer können nur zugeordnet werden, wenn der Konfigurationsparameter "QER/ITShop" aktiviert ist.

Leistungsart

Wählen Sie aus der Auswahlliste eine Leistungsart aus.

Kostenart Wählen Sie aus der Auswahlliste eine Kostenart aus.
Entscheidungsrichtlinie Entscheidungsrichtlinie, nach der die Entscheider ermittelt werden, wenn eine Leistungsposition aus dieser Servicekategorie im IT Shop bestellt wird.

Diese Eigenschaft ist nur verfügbar, wenn der Konfigurationsparameter QER | ITShop aktiviert ist.

Bestelleigenschaft Wählen Sie die Gruppierung, über die zusätzliche Eigenschaften für eine Bestellung definiert sind. Die Bestelleigenschaften werden im Web Portal, je nach Konfiguration, dem Besteller oder dem Entscheider angezeigt.

Diese Eigenschaft ist nur verfügbar, wenn der Konfigurationsparameter QER | ITShop aktiviert ist.

Einkaufspreis, Verkaufspreis, Interner Preis, Währung Erfassen Sie die erforderlichen Preisinformationen zur Abrechnung der Servicekategorie.
Reihenfolge Unternehmensspezifisches Kriterium zur Sortierung der zugewiesenen Leistungspositionen.
Beschreibung Freitextfeld für zusätzliche Erläuterungen.
Bild Bild zu dieser Leistungsposition in die Datenbank. Wählen Sie den Pfad, in dem die Abbildung zu finden ist.
Freies Feld Nr. 01 -Freies Feld Nr. 10

Zusätzliche unternehmensspezifische Informationen. Die Anzeigenamen, Formate und Bildungsregeln für die Eingabefelder können Sie mit dem Designer an Ihre Anforderungen anpassen.

Detaillierte Informationen zum Thema
Verwandte Themen
  • One Identity Manager Administrationshandbuch für IT Shop
  • One Identity Manager Administrationshandbuch für Attestierungen.
Verwandte Dokumente