Chat now with support
Chat mit Support

Starling CertAccess Hosted - Demo-Test Leitfaden

Szenario 4: Manager an Identitäten zuweisen

Ein Starling CertAccess-Administrator möchte alle Identitäten anzeigen, denen kein Manager zugewiesen ist. Der Starling CertAccess-Administrator möchte einer dieser Identitäten einen Manager zuweisen.

Um einer Identität einen Manager zuzuweisen

  1. Melden Sie sich als CELESTINEATGeschlossen am Starling CertAccess Web Portal an.

  2. Zeigen Sie im Daten-Explorer alle Identitäten an, die keinen Manager haben und weisen Sie einer der Identitäten einen Manager zu.

Verwandte Themen

Szenario 5: Produkteigner an Systemberechtigungen zuweisen

Ein Starling CertAccess-Administrator möchte alle Systemberechtigungen anzeigen, denen kein Produkteigner zugewiesen ist. Der Starling CertAccess-Administrator möchte einer dieser Systemberechtigungen einen Produkteigner zuweisen. Der Starling CertAccess-Administrator kann eine Identität oder alle Mitglieder einer Anwendungsrolle als Produkteigner auswählen.

TIPP: Produkteigner können beispielsweise als Entscheider für Bestellungen herangezogen werden.

Um einen Produkteigner an eine Systemberechtigung zuzuweisen

  1. Melden Sie sich als CELESTINEATGeschlossen am Starling CertAccess Web Portal an.

  2. Zeigen Sie im Daten-Explorer alle Systemberechtigungen an, die keinen Produkteigner haben und weisen Sie einer der Systemberechtigungen einen Produkteigner zu.

Verwandte Themen

Szenario 6: Verantwortung für eine Systemberechtigung übernehmen

Ein Standardbenutzer möchte die Verantwortung für die Active Directory Gruppe Cert Publishers übernehmen. Damit wird er als Produkteigner für diese Gruppe eingetragen und kann beispielsweise über Bestellungen dieser Gruppe entscheiden oder Mitgliedschaften in dieser Gruppe attestieren. Der Standardbenutzer selbst bestätigt im Rahmen einer Attestierung, dass diese Zuweisung korrekt ist.

TIPP: Wenn eine Aktion noch nicht verfügbar ist, dann läuft ein Hintergrundprozess, beispielsweise zum Anlegen des Attestierungsvorganges. Warten Sie einige Zeit ab und laden Sie die Seite erneut.

Um die Verantwortung für die Active Directory Gruppe Cert Publishers zu übernehmen

  1. Melden Sie sich als TOMASGREGeschlossen am Starling CertAccess Web Portal an.

  2. Weisen Sie einen Produkteigner zu.

    Es wird ein Attestierungsvorgang erstellt, in dem Tomas Grenier bestätigt, dass die Zuweisung korrekt ist.

  3. Bestätigen Sie, dass Tomas Grenier die Verantwortung tatsächlich übernehmen möchte.

    Tomas Grenier wird als Produkteigner zugewiesen.

Verwandte Themen
Verwandte Dokumente

The document was helpful.

Bewertung auswählen

I easily found the information I needed.

Bewertung auswählen