Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 7.1.3 - Administrationshandbuch für IT Shop

Einrichten einer IT Shop-Lösung
One Identity Manager Benutzer im IT Shop Inbetriebnahme des IT Shops Bestellbare Produkte Vorbereitung der Produkte zur Bestellung
Erfassen von Leistungspositionen Erfassen von Servicekategorien Erfassen produktspezifischer Bestelleigenschaften Produkte für zeitlich begrenzte Bestellungen Produktbestellung bei Umzug des Kunden oder des Produkts Nicht bestellbare Produkte Erfassen von Nutzungsbedingungen Erfassen von Schlagworten
Zuweisen und Entfernen der Produkte Vorbereiten des s für die Multifaktor-Authentifizierung Zuweisungsbestellung und Delegierung Übernahme vorhandener Benutzerkonten, Zuweisungen und Rollenmitgliedschaften in IT Shop Bestellungen Gruppen automatisch in den IT Shop aufnehmen
Genehmigungsverfahren für IT Shop-Bestellungen
Entscheidungsrichtlinien bearbeiten Entscheidungsworkflows Ermitteln der wirksamen Entscheidungsrichtlinie Auswahl der verantwortlichen Entscheider Risikobewertung einer Bestellung Prüfen von Bestellungen auf Regelkonformität Genehmigung von Bestellungen eines Entscheiders Automatische Entscheidung von Bestellungen Einholen weiterer Informationen zur Bestellung durch einen Entscheider Andere Entscheider beauftragen Eskalieren eines Entscheidungsschrittes Entscheider können nicht ermittelt werden Automatische Entscheidung bei Zeitüberschreitung Abbruch einer Bestellung bei Zeitüberschreitung Entscheidungen durch die zentrale Entscheidergruppe Bestellungen mit Nutzungsbedingungen entscheiden Standard-Genehmigungsverfahren nutzen
Ablauf einer Bestellung Bearbeiten des IT Shops
Basisdaten für den IT Shop Einrichten von IT Shop Strukturen Einrichten von Kundenknoten Löschen von IT Shop Strukturen Vorlagen zur automatischen IT Shop-Befüllung Unternehmensspezifische Mailvorlagen für Benachrichtigungen erstellen Bestellvorlagen
Standardlösungen für die Bestellung von Systemberechtigungen Fehlerbehebung Anhang: Konfigurationsparameter für IT Shop Anhang: Status von Bestellungen Anhang: Beispiele für das Ergebnis von Bestellungen Informationen zu Dell

Eskalation einer Bestellung

Eskalation einer Bestellung

Bestellungen können bei Überschreitung eines festgelegten Zeitraumes eskaliert werden. Bei der Eskalation kann eine E-Mail Benachrichtigung an den Besteller versendet werden.

Um das Benachrichtigungsverfahren einzurichten

  • Erfassen Sie an der Entscheidungsrichtlinie die folgenden Daten.
    Tabelle 90: Eigenschaften eines Entscheidungsschritts für Benachrichtungen bei Eskalation
    Eigenschaft Bedeutung
    Mailvorlage Eskalation Wählen Sie die Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Eskalation“.

Delegierung einer Entscheidung

Delegierung einer Entscheidung

Wenn an einem Entscheidungsschritt zusätzliche Entscheider mit der Entscheidung beauftragt werden können, können die zusätzlichen Entscheider per E-Mail zur Entscheidung aufgefordert werden. Gleiches gilt, wenn die Entscheidung delegiert werden kann.

Um das Benachrichtigungsverfahren einzurichten

  • Erfassen Sie am Entscheidungsschritt die folgenden Daten.
    Tabelle 91: Eigenschaften eines Entscheidungsschritts für Benachrichtigungen bei Delegierung
    Eigenschaft Bedeutung
    Mailvorlage Delegierung

    Wählen Sie die Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Delegierte/zusätzliche Entscheidung“.

    TIPp: Um die Entscheidung per E-Mail zuzulassen, wählen Sie die Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Delegierte/zusätzliche Entscheidung (per E-Mail)“.

Verwandte Themen

Zurückweisen einer Entscheidung

Zurückweisen einer Entscheidung

Wenn ein zusätzlicher Entscheider oder eine Person, an die eine Entscheidung delegiert wird, die Entscheidung verweigert, soll der ursprüngliche Entscheider darüber benachrichtigt werden.

Um das Benachrichtigungsverfahren einzurichten

  • Erfassen Sie am Entscheidungsschritt die folgenden Daten.
    Tabelle 92: Eigenschaften eines Entscheidungsschritts für Benachrichtigungen bei Zurückweisung
    Eigenschaft Bedeutung
    Mailvorlage Zurückweisung

    Wählen Sie die Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Ablehnung Entscheidung“.

    TIPp: Um die Entscheidung per E-Mail zuzulassen, wählen Sie die Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Ablehnung Entscheidung (per E-Mail)“.

Verwandte Themen

Benachrichtigungen bei Anfragen

Benachrichtigungen bei Anfragen

Tabelle 93: Konfigurationsparameter für die Benachrichtigung von Entscheidern bei einer Anfrage
Konfigurationsparameter Bedeutung
QER\ITShop\MailTemplateIdents\QueryFromApprover Mailvorlage, die genutzt wird, um eine Benachrichtigung mit der Frage eines Entscheiders an eine Person zu versenden.
QER\ITShop\MailTemplateIdents\AnswerToApprover Mailvorlage, die genutzt wird, um eine Benachrichtigung mit der Antwort auf seine Frage an einen Entscheider zu versenden.

Personen können benachrichtigt werden, wenn eine Anfrage zu einer Bestellung gestellt wurde. Ebenso können die Entscheider benachrichtigt werden, sobald die Anfrage beantwortet wurde.

Um eine Benachrichtigung zu versenden, wenn ein Entscheider eine Anfrage stellt

  • Aktivieren Sie im Designer den Konfigurationsparameter „QER\ITShop\MailTemplateIdents\QueryFromApprover“.

    Es wird standardmäßig eine Benachrichtigung mit der Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Frage“ versendet.

Um eine Benachrichtigung an den Entscheider zu versenden, wenn die angefragte Person auf eine Anfrage antwortet

  • Aktivieren Sie im Designer den Konfigurationsparameter „QER\ITShop\MailTemplateIdents\AnswerToApprover “.

    Es wird standardmäßig eine Benachrichtigung mit der Mailvorlage „IT Shop Bestellung - Antwort“ versendet.

TIPP: Um andere als die Standardmailvorlagen für diese Benachrichtigungen zu nutzen, ändern Sie den Wert der Konfigurationsparameter.

Related Documents