Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 7.1.3 - Administrationshandbuch für IT Shop

Einrichten einer IT Shop-Lösung
One Identity Manager Benutzer im IT Shop Inbetriebnahme des IT Shops Bestellbare Produkte Vorbereitung der Produkte zur Bestellung
Erfassen von Leistungspositionen Erfassen von Servicekategorien Erfassen produktspezifischer Bestelleigenschaften Produkte für zeitlich begrenzte Bestellungen Produktbestellung bei Umzug des Kunden oder des Produkts Nicht bestellbare Produkte Erfassen von Nutzungsbedingungen Erfassen von Schlagworten
Zuweisen und Entfernen der Produkte Vorbereiten des s für die Multifaktor-Authentifizierung Zuweisungsbestellung und Delegierung Übernahme vorhandener Benutzerkonten, Zuweisungen und Rollenmitgliedschaften in IT Shop Bestellungen Gruppen automatisch in den IT Shop aufnehmen
Genehmigungsverfahren für IT Shop-Bestellungen
Entscheidungsrichtlinien bearbeiten Entscheidungsworkflows Ermitteln der wirksamen Entscheidungsrichtlinie Auswahl der verantwortlichen Entscheider Risikobewertung einer Bestellung Prüfen von Bestellungen auf Regelkonformität Genehmigung von Bestellungen eines Entscheiders Automatische Entscheidung von Bestellungen Einholen weiterer Informationen zur Bestellung durch einen Entscheider Andere Entscheider beauftragen Eskalieren eines Entscheidungsschrittes Entscheider können nicht ermittelt werden Automatische Entscheidung bei Zeitüberschreitung Abbruch einer Bestellung bei Zeitüberschreitung Entscheidungen durch die zentrale Entscheidergruppe Bestellungen mit Nutzungsbedingungen entscheiden Standard-Genehmigungsverfahren nutzen
Ablauf einer Bestellung Bearbeiten des IT Shops
Basisdaten für den IT Shop Einrichten von IT Shop Strukturen Einrichten von Kundenknoten Löschen von IT Shop Strukturen Vorlagen zur automatischen IT Shop-Befüllung Unternehmensspezifische Mailvorlagen für Benachrichtigungen erstellen Bestellvorlagen
Standardlösungen für die Bestellung von Systemberechtigungen Fehlerbehebung Anhang: Konfigurationsparameter für IT Shop Anhang: Status von Bestellungen Anhang: Beispiele für das Ergebnis von Bestellungen Informationen zu Dell

Geschäftsrollen zuweisen

Geschäftsrollen zuweisen

Installierte Module: Geschäftsrollenmodul

Abrechnungen können nach verschiedenen Unternehmensstrukturen getrennt erstellt werden. Dazu weisen Sie die Leistungspositionen an Geschäftsrollen zu.

Um eine Leistungsposition an Geschäftsrollen zuzuweisen

  1. Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | <Servicekategorie>.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | Ohne Servicekategorie

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Geschäftsrollen zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die Geschäftsrollen zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die Geschäftsrollen.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Unternehmensbereiche zuweisen

Unternehmensbereiche zuweisen

Mit dem One Identity Manager können Sie das Risiko von Zuweisungen bewerten. Die Bewertungen können nach Unternehmensbereichen getrennt ausgewertet werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Leistungspositionen an Unternehmensbereiche zugewiesen sind. Weitere Informationen finden Sie im Dell One Identity Manager Administrationshandbuch für Risikobewertungen.

Um Unternehmensbereiche an eine Leistungsposition zuzuweisen

  1. Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | <Servicekategorie>.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | Ohne Servicekategorie

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Unternehmensbereiche zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die Unternehmensbereiche zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die Unternehmensbereiche.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Zusatzeigenschaften zuweisen

Zusatzeigenschaften zuweisen

Zusatzeigenschaften sind Meta-Objekte, für die es im One Identity Manager-Datenmodell keine direkte Abbildung gibt, wie beispielsweise Buchungskreise, Kostenrechnungskreise oder Kostenstellenbereiche.

Um Zusatzeigenschaften an eine Leistungsposition zuzuweisen

  1. Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | <Servicekategorie>.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | Ohne Servicekategorie

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Zusatzeigenschaften zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die Zusatzeigenschaften zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die Zusatzeigenschaften.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Webseite anzeigen

Webseite anzeigen

Sie können Produktbeschreibungen im Internet oder Ihrem Intranet mit der Leistungsposition verknüpfen. Dafür geben Sie auf dem Stammdatenformular im Eingabefeld Webseite die URL einer Webseite an.

Um die Webseite im Standardwebbrowser zu öffnen

  1. Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | <Servicekategorie>.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie IT Shop | Servicekatalog | Baumdarstellung | Ohne Servicekategorie

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Leistungsposition.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Webseite anzeigen.
Verwandte Themen
Related Documents