Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Administrationshandbuch für die Anbindung einer Microsoft Exchange-Umgebung

Verwalten einer Microsoft Exchange-Umgebung Einrichten der Synchronisation mit einer Microsoft Exchange-Umgebung Basisdaten für die Verwaltung einer Microsoft Exchange-Umgebung Microsoft Exchange Struktur Postfächer E-Mail Benutzer und E-Mail Kontakte E-Mail aktivierte Verteilergruppen Dynamische Verteilergruppen E-Mail aktivierte öffentliche Ordner Erweiterungen zur Unterstützung von Exchange Hybrid-Umgebungen Fehlerbehebung Anhang: Konfigurationsparameter für die Verwaltung einer Microsoft Exchange-Umgebung Anhang: Standardprojektvorlagen für Microsoft Exchange

Grenzwerte für ein Postfach

Auf dem Tabreiter Grenzwerte erfassen Sie die folgenden Stammdaten.

Tabelle 34: Grenzwerte für ein Postfach
Eigenschaft Beschreibung
Anzahl der gespeicherten Nachrichten Anzahl der gespeicherten Nachrichten. Diese Angabe wird durch die SynchronisationClosed ermittelt und ist nicht bearbeitbar.
Belegter Speicherplatz [KB] Belegter Speicherplatz in KB. Diese Angabe wird durch die Synchronisation ermittelt und ist nicht bearbeitbar.
Max. Sendegröße [KB] Maximale Größe für Nachrichten in KB, die ein Postfach senden darf. Sind keine Beschränkungen angegeben, gelten die festgelegten globalen Einstellungen für die Nachrichtenübermittlung der Microsoft Exchange Organisation im Microsoft Exchange System Manager.
Max. Empfangsgröße [KB]

Maximale Größe für Nachrichten in KB, die ein Postfach empfangen darf. Sind keine Beschränkungen angegeben, gelten die festgelegten globalen Einstellungen für die Nachrichtenübermittlung der Microsoft Exchange Organisation im Microsoft Exchange System Manager.

Standard-Werte der Datenbank benutzen

Angabe, ob die Grenzwerte des Postfachdatenbank zu verwenden sind.

Option aktiviert: Die Grenzwerte des Postfachdatenbank werden verwendet.

Option nicht aktiviert: Die Grenzwerte des Postfachs werden verwendet.

Transfer verbieten ab [KB] Größe der Postfächer in KB, ab der das Senden und Empfangen von Nachrichten verboten ist.
Senden verbieten ab [KB] Größe der Postfächer in KB, ab der das Senden von Nachrichten verboten ist. Bei Überschreitung dieser Größe erhält der Benutzer eine Nachricht, dass Nachrichten in seinem Postfach gelöscht werden müssen. Der Benutzer ist nicht in der Lage weitere Nachrichten zu versenden bis die Größe seines Postfaches reduziert wurde.
Warnen ab [KB] Maximale Größe der Postfächer in KB. Bei Überschreitung dieser Größe erhält der Benutzer eine Warnung, dass Nachrichten in seinem Postfach gelöscht werden müssen.
Standard-Aufbewahrungseinstellungen benutzen

Angabe, ob für die Aufbewahrung die Standardeinstellungen der Postfachdatenbank genutzt werden.

Option aktiviert: Die Standardeinstellungen des Postfachdatenbank werden verwendet.

Option nicht aktiviert: Die Einstellungen des Postfachs werden verwendet.

Gelöschte Objekte lagern [Tage] Anzahl der Tage, die gelöschte Objekte (beispielsweise E-Mail Nachrichten) auf dem Server verbleiben, bevor sie endgültig entfernt werden.
Nicht permanent löschen, bevor eine Sicherungskopie erstellt wurde Angabe, ob das Löschen der Objekte erst erlaubt ist, nachdem eine letzte Sicherung durchgeführt wurde.
Max. Anzahl Unterordner Maximale Anzahl der Unterordner, die in einem Postfach erstellt werden dürfen. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Warnen ab [Unterordner] Anzahl der Unterordner, die in einem Postfach erstellt werden können, bevor der Benutzer eine Warnung erhält. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Max. Ordnerebenen Maximale Anzahl der Ebenen in der Ordnerstruktur in einem Postfachordner. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Warnen ab [Ordnerebenen] Anzahl der Ebenen in der Ordnerstruktur die in einem Postfachordner erstellt werden können, bevor der Benutzer eine Warnung erhält. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Max. wiederherstellbare Elemente Maximale Anzahl an Nachrichten, die ein Ordner im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" enthalten darf. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Warnen ab [Wiederherstellbare Elemente] Anzahl der Elemente, die ein Ordner im Ordner "Wiederherstellbare Elemente" enthalten darf, bevor der Benutzer eine Warnung erhält. Diese Eigenschaft ist ab Microsoft Exchange Server 2013 verfügbar.
Verwandte Themen

Postfacharchiv

Sie können persönliche Archive konfigurieren, damit die Benutzer Nachrichten in einem Archivpostfach speichern können.

Auf dem Tabreiter Archiv erfassen Sie die folgenden Stammdaten.

Tabelle 35: Archivierung eines Postfachs
Eigenschaft Beschreibung
Archivierung aktiviert Angabe, ob ein persönliches Archiv für dieses Postfach erzeugt werden soll. Um ein persönliches Archiv für ein Postfach einzurichten, aktivieren Sie die Option.
Archiv Postfachdatenbank Bezeichnung der Archiv-Postfachdatenbank.
Name des Archivs Bezeichnung des Archivs.
Max. Größe des Archivs [MB] Maximale Größe in MB, die das persönlichen Archivs eines Postfachs erreichen darf.
Archiv Warnen ab [KB] Maximale Größe des Postfacharchivs in MB. Bei Überschreitung dieser Größe erhält der Benutzer eine Warnung, dass Nachrichten in seinem Postfacharchiv gelöscht werden müssen.

Aufbewahrung eines Postfachs

Auf dem Tabreiter Aufbewahrung erfassen Sie die folgenden Stammdaten.

Tabelle 36: Stammdaten zur Aufbewahrung eines Postfaches
Eigenschaft Beschreibung
Aufbewahrungsrichtlinie Aufbewahrungsrichtlinie aus, die für dieses Postfach gelten soll.
Anhalten der Aufbewahrungsrichtlinie im Zeitraum Angabe, ob die Aufbewahrungsrichtlinie temporär angehalten werden soll. Setzen Sie die Option, wenn die Richtlinien zur Aufbewahrungszeit für ein Postfach vorübergehend ausgesetzt werden sollen, beispielsweise für Urlaubszeiten. Den Zeitraum legen Sie über die Eingaben Startdatum und Enddatum fest.
Startdatum Startdatum zum Anhalten der Aufbewahrungsrichtlinie.
Enddatum Enddatum zum Anhalten der Aufbewahrungsrichtlinie.
Aufbewahrungspflicht

Angabe, ob die Aufbewahrung des Postfaches erforderlich ist.

Website zur Aufbewahrungspflicht Webseite oder ein Dokument mit weiteren Informationen, um die Benutzer zu informieren, wenn die Option Aufbewahrungspflicht aktiviert wird. Diese Angabe wird dem Benutzer im Outlook angezeigt.
Kommentar zur Aufbewahrungspflicht Zusätzlicher Kommentar, um die Benutzer zu informieren, wenn die Option Aufbewahrungspflicht aktiviert wird. Diese Angabe wird dem Benutzer im Outlook angezeigt.
Verwandte Themen

Funktionen für ein Postfach

Auf dem Tabreiter Funktionen erfassen Sie die folgenden Stammdaten.

Tabelle 37: Funktionen für ein Postfach
Eigenschaft Beschreibung
Outlook Web Access aktiviert Angabe, ob die Funktion für Microsoft Office Outlook Web App aktiviert ist. Office Outlook Web App ermöglicht den Postfachzugriff über Webbrowser.
Mobiler Zugang Angabe, ob auf mobilen Geräten der Zugriff auf das Postfach möglich ist.
E-Mail Richtlinie Postfachrichtlinie für mobile E-Mail Abfragen. Postfachrichtlinien für die mobile E-Mail Abfrage enthalten Einstellungen, die beim Zugriff auf die Daten der Microsoft Exchange Organisation mit mobilen Geräten über das Synchronisationsprotokoll Exchange ActiveSync wirksam werden.
MAPI aktiviert Angabe, ob die Funktion für MAPI Zugriff aktiviert ist. MAPI ermöglicht den Postfachzugriff über einen MAPI-Client, beispielsweise Outlook.
POP3 aktiviert Angabe, ob die Funktion für POP3 Zugriff aktiviert ist.
IMAP4 aktiviert Angabe, ob die Funktion für IMAP4 Zugriff aktiviert ist.
Verwandte Themen
Related Documents