Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Administrationshandbuch für Unternehmensrichtlinien

Unternehmensrichtlinien
One Identity Manager Benutzer für Unternehmensrichtlinien Basisdaten für Unternehmensrichtlinien Definieren von Unternehmensrichtlinien Überprüfen der Unternehmensrichtlinien Unternehmensspezifische Mailvorlagen für Benachrichtigungen erstellen
Risikomindernde Maßnahmen Konfigurationsparameter für Unternehmensrichtlinien

Neu berechnen

Neu berechnen

An einer Unternehmensrichtlinie stehen verschiedene Aufgaben zur Ermittlung der Richtlinienverletzungen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen der Unternehmensrichtlinien.

Ausnahmegenehmiger pflegen

Ausnahmegenehmiger pflegen

Über diese Aufgabe können Sie die Ausnahmegenehmiger für die ausgewählte Unternehmensrichtlinie pflegen. Personen können der auf dem Stammdatenformular eingetragenen Anwendungsrolle für Ausnahmegenehmiger zugewiesen und aus der Anwendungsrolle entfernt werden.

Hinweis: Die Änderungen werden für alle Unternehmensrichtlinien wirksam, denen diese Anwendungsrolle zugewiesen ist.

Um Personen als Ausnahmegenehmiger zu berechtigen

  1. Wählen Sie die Kategorie Unternehmensrichtlinien | Richtlinien.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Unternehmensrichtlinie.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Ausnahmegenehmiger pflegen.
  4. Doppelklicken Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen auf die Personen, die der Anwendungsrolle zugewiesen werden sollen.

    – ODER –

    Doppelklicken Sie im Bereich Zuordnungen entfernen auf die Personen, deren Zuweisung entfernt werden soll.

  5. Speichern Sie die Änderungen.
Verwandte Themen

Richtlinienverantwortliche pflegen

Richtlinienverantwortliche pflegen

Über diese Aufgabe können Sie die Richtlinienverantwortlichen für die ausgewählte Unternehmensrichtlinie pflegen. Personen können der auf dem Stammdatenformular eingetragenen Anwendungsrolle für Richtlinienverantwortliche zugewiesen und aus der Anwendungsrolle entfernt werden.

Hinweis: Die Änderungen werden für alle Unternehmensrichtlinien wirksam, denen diese Anwendungsrolle zugewiesen ist.

Um Personen als Richtlinienverantwortliche zu berechtigen

  1. Wählen Sie die Kategorie Unternehmensrichtlinien | Richtlinien.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Unternehmensrichtlinie.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Verantwortliche pflegen.
  4. Doppelklicken Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen auf die Personen, die der Anwendungsrolle zugewiesen werden sollen.

    – ODER –

    Doppelklicken Sie im Bereich Zuordnungen entfernen auf die Personen, deren Zuweisung entfernt werden soll.

  5. Speichern Sie die Änderungen.
Verwandte Themen

Löschen von Unternehmensrichtlinien

Löschen von Unternehmensrichtlinien

Wichtig: Wenn Sie eine Unternehmensrichtlinie löschen, werden alle Informationen über die Unternehmensrichtlinie und Richtlinienverletzungen unwiderruflich gelöscht! Die Informationen können zu einem späteren Zeitpunkt nicht wiederhergestellt werden.

Erstellen Sie vor dem Löschen einen Bericht über die Unternehmensrichtlinie und ihre aktuellen Richtlinienverletzungen, wenn Sie die Informationen (beispielsweise zur Revisionssicherheit) aufbewahren wollen.

Eine Unternehmensrichtlinie kann gelöscht werden, wenn keine Richtlinienverletzungen für die Unternehmensrichtlinie vorhanden sind.

Um eine Unternehmensrichtlinie zu löschen:

  1. Wählen Sie die Kategorie Unternehmensrichtlinien | Richtlinien.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die zu löschende Unternehmensrichtlinie.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Richtlinie deaktivieren.

    Vorhandene Richtlinienverletzung werden durch den DBQueue Prozessor entfernt.

  4. Nachdem der DBQueue Prozessor die Richtlinienverletzungen für die Unternehmensrichtlinie neu berechnet hat, klicken Sie in den Symbolleisten , um die Unternehmensrichtlinie zu löschen.

    Die Unternehmensrichtlinie und die zugehörige Arbeitskopie werden gelöscht.

Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating