Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Anwenderhandbuch für die Benutzeroberfläche und Standardfunktionen

Über dieses Handbuch Anmelden an den One Identity Manager-Werkzeugen Die Benutzeroberfläche der One Identity Manager-Werkzeuge
Aufbau der Benutzeroberfläche Informationen in der Statuszeile Menüeinträge des Manager Ansichten im Manager Angemeldeter Benutzer Anpassen der Programmeinstellungen Verwenden der Hilfe Erweiterte Informationen zur Benutzeroberfläche Einschränken von Listeneinträgen Suchen nach Listeneinträgen Verwenden von benutzereigenen Filtern für die Datenbanksuche Anzeigen der erweiterten Eigenschaften für ein Objekt Mehrfachbearbeitung von Objekten Berichte anzeigen Konfigurieren des Infosystems Übernahme von Daten bei Änderungskonflikten
Auswertung von Informationen aus der Prozessüberwachung Auswertung historischer Daten im TimeTrace Planen des Ausführungszeitpunktes von Operationen Arbeiten mit dem Simulationsmodus Exportieren von Daten Prüfen der Datenkonsistenz Arbeiten mit Änderungskennzeichen Fehlersuche Wie geht was? - Kurzanleitungen

Allgemeine Tastenkombinationen der Steuerelemente

Tabelle 30: Allgemeine Tastenkombinationen für die Steuerelementen
Tastenkombination Aktion
Tabulator bzw. Shift + Tabulator, Pfeil links, Pfeil rechts, Pfeil unten, Pfeil oben Bewegen in den Steuerelementen.
Pfeil unten, Pfeil oben, Bild unten, Bild oben, Pos 1, Ende Bewegen in Listen und in hierarchischen Strukturen.
<+> oder Pfeil rechts Hierarchieebene öffnen.
<-> oder Pfeil links Hierarchieebene schließen.
Space oder Enter Auswahl eines Eintrages.
Shift + Enter Auswahl mehrerer Einträge.
F4 oder Alt + Pfeil unten Auswahlliste öffnen.
Entf Eintrag aus der Auswahlliste entfernen.

Angemeldeter Benutzer

In der Statuszeile des Programms wird der Name des angemeldeten Benutzers angezeigt. Abhängig vom verwendeten Authentifizierungsmodul kann dies der vollständige Name der Person oder die Bezeichnung des verwendeten Systembenutzers sein. Über einen Tooltip werden der vollständige Name des angemeldeten Benutzers und der verwendete Systembenutzer angezeigt.

Um Informationen zum angemeldeten Benutzer zu erhalten

  • Öffnen Sie die Anzeige weiterer Benutzerinformationen durch Maus-Doppelklick auf das Symbol in der Statuszeile.
Tabelle 31: Erweiterte Informationen zum angemeldeten Benutzer
Eigenschaft Bedeutung
Systembenutzer

Bezeichnung des verwendeten Systembenutzers.

Authentifiziert durch Bezeichnung des Authentifizierungsmoduls, das zur Anmeldung verwendet wird.
UID der Person (UserUID) Eindeutige Kennung der Person des angemeldeten Benutzers, falls ein personenbezogenes Authentifizierungsmodul zur Anmeldung benutzt wird.
Nur Leserechte

Der verwendete Systembenutzer besitzt nur Leserechte. Datenänderungen sind nicht möglich.

Dynamischer Benutzer Der angemeldete Benutzer verwendet einen dynamischen Systembenutzer. Dynamische Systembenutzer werden eingesetzt, wenn zur Anmeldung ein rollenbasiertes Authentifizierungsmodul benutzt wird.
Bemerkungen Nähere Beschreibung zum verwendeten Systembenutzer.
Rechtegruppen Rechtegruppen, die dem Systembenutzer zugewiesen sind. Abhängig von den Rechtegruppen werden die Benutzeroberfläche und die Bearbeitungsrechte zur Verfügung gestellt.
Programmfunktionen Programmfunktionen, die dem Systembenutzer zugewiesen sind. Abhängig von den Programmfunktionen werden Menüeinträge und Funktionen zur Verfügung gestellt.
Verwandte Themen

Ändern des Kennwortes für den angemeldeten Benutzer

Um das Kennwort zu ändern

  1. Wählen Sie den Menüeintrag Datenbank | Kennwort ändern....
  2. Geben Sie im Eingabefeld Altes Kennwort das bisherige Kennwort ein.
  3. Geben Sie im Eingabefeld Neues Kennwort das neue Kennwort ein.

    Hinweis: Das Kennwort muss der gültigen Kennwortrichtlinie entsprechen. Um die Anforderungen anzuzeigen, klicken Sie auf den Link Kennwortanforderungen.
  4. Geben Sie im Eingabefeld Neues Kennwort bestätigen nochmals das neue Kennwort ein.
  5. Speichern Sie mit Ok.

Anpassen der Programmeinstellungen

Um Programmeinstellungen zu ändern

  • Wählen Sie den Menüeintrag Datenbank | Einstellungen....

Hinweis: Allgemeine Konfigurationseinstellungen werden in der Konfigurationsdatei Manager.exe.config vorgegeben. Zusätzlich können global gültige Konfigurationseinstellungen über eine globale Konfigurationsdatei Global.cfg im One Identity Manager-eigenen Format definiert werden. Die Konfigurationsdateien sind im Programmverzeichnis abgelegt. Weitere Informationen finden Sie im One Identity Manager Konfigurationshandbuch.

Detaillierte Informationen zum Thema
Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating