Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Anwenderhandbuch für die Benutzeroberfläche und Standardfunktionen

Über dieses Handbuch Anmelden an den One Identity Manager-Werkzeugen Die Benutzeroberfläche der One Identity Manager-Werkzeuge
Aufbau der Benutzeroberfläche Informationen in der Statuszeile Menüeinträge des Manager Ansichten im Manager Angemeldeter Benutzer Anpassen der Programmeinstellungen Verwenden der Hilfe Erweiterte Informationen zur Benutzeroberfläche Einschränken von Listeneinträgen Suchen nach Listeneinträgen Verwenden von benutzereigenen Filtern für die Datenbanksuche Anzeigen der erweiterten Eigenschaften für ein Objekt Mehrfachbearbeitung von Objekten Berichte anzeigen Konfigurieren des Infosystems Übernahme von Daten bei Änderungskonflikten
Auswertung von Informationen aus der Prozessüberwachung Auswertung historischer Daten im TimeTrace Planen des Ausführungszeitpunktes von Operationen Arbeiten mit dem Simulationsmodus Exportieren von Daten Prüfen der Datenkonsistenz Arbeiten mit Änderungskennzeichen Fehlersuche Wie geht was? - Kurzanleitungen

Welche Module und Versionen sind installiert?

Die zu installierenden Module werden bei der Einrichtung der Datenbank ausgewählt.

Um einen Überblick über die Systemkonfiguration zu erhalten

  • Starten Sie den Designer oder den Manager und wählen Sie den Menüeintrag Hilfe | Info.

    Auf dem Tabreiter Systeminformationen erhalten Sie einen Überblick über Ihre Systemkonfiguration. Stellen Sie diese Informationen bereit, wenn Sie den Support kontaktieren.

    Hinweis: Wenn Sie die Lieferantenbenachrichtigung aktiviert haben, wird dieser Bericht einmal im Monat an One Identity gesendet.

Welches Authentifizierungsmodul verwendet der angemeldete Benutzer?

Zur Anmeldung an den Administrationswerkzeugen verwendet derOne Identity Manager unterschiedliche Authentifizierungsmodule. Die Authentifizierungsmodule ermitteln den anzuwendenden Systembenutzer und laden abhängig von dessen Mitgliedschaften in Rechtegruppen die Benutzeroberfläche und die Bearbeitungsrechte auf Ressourcen der Datenbank.

Um das verwendete Authentifizierungsmodul für den angemeldeten Benutzer zu ermitteln

  • Öffnen Sie die Anzeige weiterer Benutzerinformationen im Programm durch Maus-Doppelklick auf das Symbol in der Statuszeile.

    Auf dem Tabreiter Systembenutzer werden folgende Informationen zum verwendeten Authentifizierungsmodul angezeigt.

    Authentifiziert durch Bezeichnung des Authentifizierungsmoduls, das zur Anmeldung verwendet wird.
    UID der Person (UserUID) Eindeutige Kennung der Person des angemeldeten Benutzers, falls ein personenbezogenes Authentifizierungsmodul zur Anmeldung benutzt wird.
Verwandte Themen

Welchen Systembenutzer verwendet der angemeldete Benutzer?

Benutzer melden sich mit einer Systembenutzerkennung am gestarteten Administrationswerkzeug an. Die zulässigen Systembenutzerkennungen werden über das eingesetzte Authentifizierungsmodul ermittelt. Während der Anmeldung des Systembenutzers an den Administrationswerkzeugen des One Identity Manager werden ihm abhängig von seinen Mitgliedschaften in Rechtegruppen die Benutzeroberfläche und die Bearbeitungsrechte zur Verfügung gestellt.

Um den verwendeten Systembenutzer für den angemeldeten Benutzer zu ermitteln

  • Öffnen Sie die Anzeige weiterer Benutzerinformationen im Programm durch Maus-Doppelklick auf das Symbol in der Statuszeile.

    Auf dem Tabreiter Systembenutzer werden folgende Informationen zum Systembenutzer angezeigt.

    Systembenutzer

    Bezeichnung des verwendeten Systembenutzers.

    Dynamischer Benutzer Der angemeldete Benutzer verwendet einen dynamischen Systembenutzer. Dynamische Systembenutzer werden eingesetzt, wenn zur Anmeldung ein rollenbasiertes Authentifizierungsmodul benutzt wird.
Verwandte Themen

Welche Berechtigungen wirken für den angemeldeten Benutzer?

Dem angemeldeten Benutzer werden abhängig von der Mitgliedschaft seines Systembenutzers in Rechtegruppen die Benutzeroberfläche und die Bearbeitungsrechte zur Verfügung gestellt.

Um die verwendeten Rechtegruppen für den angemeldeten Benutzer zu ermitteln

  • Öffnen Sie die Anzeige weiterer Benutzerinformationen im Programm durch Maus-Doppelklick auf das Symbol in der Statuszeile.

    Auf dem Tabreiter Rechtegruppen werden die Rechtegruppen des Benutzers aufgelistet.

    Hinweis: Auf dem Tabreiter Systembenutzer zeigt die Option Nur Leserechte an, ob der verwendete Systembenutzer nur Leserechte besitzt. Datenänderungen sind dann nicht möglich.

Um die Berechtigungen des angemeldeten Benutzers auf ein Objekt zu ermitteln

  • Wählen Sie das Objekt, für welches Sie die Berechtigungen anzeigen möchten.
  • Wählen Sie das Kontextmenü Eigenschaften....

    Auf dem Tabreiter Rechte sehen Sie aufgrund welcher Rechtegruppen Sie welche Berechtigungen auf ein Objekt besitzen.

Verwandte Themen
Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating