Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Administrationshandbuch für das Identity Management Basismodul

Grundlagen zur Abbildung von Unternehmensstrukturen im One Identity Manager Abteilungen, Kostenstellen und Standorte verwalten Arbeiten mit dynamischen Rollen Personen verwalten
One Identity Manager Benutzer für die Personenverwaltung Basisdaten für Personenstammdaten Erfassen der Personenstammdaten Zentrales Benutzerkonto einer Person Zentrales Kennwort einer Person Standard-E-Mail-Adresse einer Person Deaktivieren und Löschen von Personen Unternehmensressourcen an Personen zuweisen Herkunft von Rollen und Berechtigungen einer Person anzeigen Analyse von Rollenmitgliedschaften und Zuweisungen an Personen Abbildung mehrerer Identitäten einer Person Eingeschränkter Zugang zum One Identity Manager Zusätzliche Aufgaben für die Verwaltung von Personen Ermitteln der Sprache einer Person Ermitteln der Arbeitszeit einer Person Berichte über Personen
Geräte und Arbeitsplätze verwalten Ressourcen verwalten Zusatzeigenschaften einrichten Anhang: Konfigurationsparameter für die Verwaltung von Abteilungen, Kostenstellen und Standorten Anhang: Konfigurationsparameter für die Verwaltung von Personen Anhang: Konfigurationsparameter für die Verwaltung von Geräten und Arbeitsplätzen Anhang: Authentifizierungsmodule für die Anmeldung am One Identity Manager

Bearbeitungsstatus

Bearbeitungsstatus

Nach der erfolgreichen Zuteilung einer Ressource können weitere manuelle Bearbeitungsschritte notwendig werden. Im One Identity Manager können Sie Bearbeitungsstatus definieren, die den Status der einzelnen manuellen Bearbeitungsschritte widerspiegeln.

Hinweis: Die manuelle Nachbearbeitung einer Ressourcenbestellung ist nicht Bestandteil der One Identity Manager-Standardinstallation. Implementieren Sie die benötigte Funktionalität unternehmensspezifisch!
Beispiel

Ein Mitarbeiter bestellt über den IT Shop ein Mobiltelefon. Diese Bestellung wird vom Verantwortlichen der Kostenstelle des Mitarbeiters genehmigt. Folgende manuelle Bearbeitungsschritte wären denkbar:

  1. Auslösen der Bestellung des Mobiltelefons beim Händler
  2. Prüfen der Lieferung
  3. Aktivieren der Ressource in der Anlagenbuchhaltung
  4. Ausliefern des Mobiltelefons an den Mitarbeiter

Sobald ein Bearbeitungsschritt abgeschlossen ist, soll der Bearbeitungsstatus für die zugewiesene Ressource, aktualisiert werden. Mitarbeiter können dadurch über den Status ihrer Bestellung auf dem Laufenden gehalten werden.

Um Bearbeitungsstatus zu bearbeiten

  1. Wählen Sie die Kategorie Berechtigungen | Basisdaten zur Konfiguration | Bearbeitungsstatus.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste einen Bearbeitungsstatus. Wählen Sie die Aufgabe Stammdaten bearbeiten.

    – ODER –

    Klicken Sie in der Ergebnisliste .

  3. Bearbeiten Sie die Stammdaten des Bearbeitungsstatus.
  4. Speichern Sie die Änderungen.

Für einen Bearbeitungsstatus erfassen Sie folgende Eigenschaften.

Tabelle 71: Allgemeine Stammdaten eines Bearbeitungsstatus
Eigenschaft Beschreibung
Bearbeitungsstatus Bezeichnung des Bearbeitungsstatus.
Erfolg Der Bearbeitungsstatus kennzeichnet den Erfolg des Bearbeitungsschritts.
Abgeschlossen Der Bearbeitungsstatus kennzeichnet, ob die Bearbeitung abgeschlossen ist.
Reihenfolge Reihenfolge, in der die Bearbeitungsstatus gesetzt werden können.
Beschreibung Freitextfeld für zusätzliche Erläuterungen.

Um Bearbeitungsstatus mit Ressourcen zu verbinden, können Sie beispielsweise die benutzerdefinierten Spalten einer Ressource (Freies Feld Nr. 01 bis Freies Feld Nr. 10) nutzen. Um den Bearbeitungsstatus in Bestellungen zu nutzen, legen Sie den Bearbeitungstatus Erfolgsfall und den Bearbeitungsstatus Fehlerfall an den Entscheidungsschritten fest.

Verwandte Themen

Standardbearbeitungsstatus

Standardbearbeitungsstatus

Der One Identity Manager stellt standardmäßig Bearbeitungsstatus bereit. Diese Bearbeitungsstatus werden im IT Shop, in den Entscheidungsschritten der Standard-Entscheidungsworkflows genutzt.

Um Standardbearbeitungsstatus anzuzeigen

  • Wählen Sie die Kategorie Berechtigungen | Basisdaten zur Konfiguration | Bearbeitungsstatus | Vordefiniert.

Ressourcen bearbeiten

Ressourcen bearbeiten

Um Ressourcen zu bearbeiten

  1. Wählen Sie die Kategorie Berechtigungen | Ressourcen.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste eine Ressource aus. Wählen Sie die Aufgabe Stammdaten bearbeiten.

    - ODER -

    Klicken Sie in der Ergebnisliste .

  3. Bearbeiten Sie die Stammdaten der Ressource.
  4. Speichern Sie die Änderungen.
Detaillierte Informationen zum Thema

Allgemeine Stammdaten einer Ressource

Stammdaten einer Ressource

Für eine Ressource erfassen Sie folgende allgemeine Stammdaten.

Tabelle 72: Stammdaten einer Ressource
Eigenschaft Beschreibung
Ressource Bezeichnung der Ressource.

Ressourcentyp

Ressourcentyp zur Gruppierung von Ressourcen.

Leistungsposition

Leistungsposition, über welche die Ressource im IT Shop bestellt wird. Weisen Sie eine vorhandene Leistungsposition zu oder legen Sie eine neue Leistungsposition an.

Vorausgesetzte Ressource

Definieren Sie Abhängigkeiten zwischen Ressourcen. Wenn die Ressource bestellt oder zugeordnet wird, wird die vorausgesetzte Ressource automatisch mitbestellt oder zugeordnet.

Risikoindex

Wert zur Bewertung des Risikos von Zuweisungen der Ressource an Personen. Erfassen Sie einen Wert zwischen 0 und 1. Das Eingabefeld ist nur sichtbar, wenn der Konfigurationsparameter "QER\CalculateRiskIndex" aktiviert ist.

IT Shop

Angabe, ob die Ressource über den IT Shop bestellbar ist. Die Ressource kann über das Web Portal von ihren Mitarbeitern bestellt werden und über definierte Genehmigungsverfahren zugeteilt werden. Die Ressource kann weiterhin direkt an Personen und Rollen außerhalb des IT Shop zugewiesen werden.

Verwendung nur im IT Shop

Angabe, ob die Ressource ausschließlich über den IT Shop bestellbar ist. Die Ressource kann über das Web Portal von den Mitarbeitern bestellt werden und über definierte Genehmigungsverfahren zugeteilt werden. Eine direkte Zuweisung der Ressource an Rollen außerhalb des IT Shop ist nicht zulässig.

Keine Vererbung bei Sicherheitsgefährdung

Ressourcen, die mit dieser Option gekennzeichnet sind, werden nicht an Personen vererbt, die als sicherheitsgefährdend eingestuft sind.

Beschreibung Freitextfeld für zusätzliche Erläuterungen.
Automatische Zuweisung an Personen

Angabe, ob die Ressource automatisch an alle internen Personen zugewiesen werden soll. Beim Speichern wird die Ressource an jede Person zugewiesen, die nicht als extern markiert ist. Sobald eine Person neu angelegt wird, erhält sie ebenfalls automatisch diese Ressource.

Um die automatische Zuweisung der Ressource an alle Personen zu entfernen, deaktivieren Sie die Option. Ab diesem Zeitpunkt wird die Ressource nicht neu an Personen zugewiesen. Bestehende Zuweisungen der Ressource bleiben jedoch erhalten.

Freies Feld Nr. 01 ... Freies Feld Nr. 10

Zusätzliche unternehmensspezifische Informationen. Die Anzeigenamen, Formate und Bildungsregeln für die Eingabefelder können Sie mit dem Designer an Ihre Anforderungen anpassen.

Verwandte Themen
  • Ressourcentypen
  • One Identity Manager Administrationshandbuch für Risikobewertungen
  • One Identity Manager Administrationshandbuch für IT Shop
Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating