Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Administrationshandbuch für das SAP R/3 Strukturelle Profile Add-on

Verwalten von Personalplanungsdaten und strukturellen Profilen Einrichten der Synchronisation mit einem SAP HCM System Strukturelle Profile verwalten Personalplanungsdaten abbilden Anhang: Konfigurationsparameter für das Modul SAP R/3 Strukturelle Profile Add-on Anhang: Standardprojektvorlagen für das Modul SAP R/3 Strukturelle Profile Add-on Anhang: Referenzierte SAP R/3-Tabellen und BAPI-Aufrufe

Strukturelle Profile an SAP Benutzerkonten zuweisen

Strukturelle Profile an SAP Benutzerkonten zuweisen

Strukturelle Profile können direkt oder indirekt an Benutzerkonten zugewiesen werden. Bei der indirekten Zuweisung werden Personen, und strukturelle Profile in hierarchische Rollen eingeordnet. Aus der Position innerhalb der Hierarchie und der Vererbungsrichtung berechnet sich die Menge der strukturelle Profile, die einer Person zugewiesen ist. Wenn Sie eine Person in hierarchische Rollen aufnehmen und die Person ein Benutzerkonto besitzt, dann wird dieses Benutzerkonto in das strukturelle Profile aufgenommen. Voraussetzungen für die indirekte Zuweisung an die Benutzerkonten von Personen sind:

  • Für die Rollenklassen (Abteilung, Kostenstelle, Standort oder Geschäftsrollen) ist die Zuweisung von Personen und strukturellen Profilen erlaubt.
  • Die Benutzerkonten sind mit der Option Gruppen erbbar gekennzeichnet.
  • Die Benutzerkonten und strukturellen Profile gehören zum selben SAP Mandanten.

Des Weiteren können strukturelle Profile über IT Shop-Bestellungen an Personen zugewiesen werden. Damit strukturelle Profile über IT Shop-Bestellungen zugewiesen werden können, werden Personen als Kunden in einen Shop aufgenommen. Alle strukturellen Profile, die als Produkte diesem Shop zugewiesen sind, können von den Kunden bestellt werden. Bestellte strukturelle Profile werden nach erfolgreicher Genehmigung den Personen zugewiesen.

Detaillierte Informationen zum Thema

Strukturelle Profile an Organisationen zuweisen

Strukturelle Profile an Organisationen zuweisen

Weisen Sie strukturelle Profile an Abteilungen, Kostenstellen oder Standorte zu, damit sie über diese Organisationen an Benutzerkonten zugewiesen werden.

Um ein strukturelles Profil an Abteilungen, Kostenstellen oder Standorte zuzuweisen (bei nicht-rollenbasierter Anmeldung)

  1. Wählen Sie die Kategorie SAP R/3 | Strukturelle Profile.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste das strukturelle Profil.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Organisationen zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die Organisationen zu.
    • Weisen Sie auf dem Tabreiter Abteilungen die Abteilungen zu.
    • Weisen Sie auf dem Tabreiter Standorte die Standorte zu.
    • Weisen Sie auf dem Tabreiter Kostenstellen die Kostenstellen zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die Organisationen.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Um strukturelle Profile an eine Abteilung, eine Kostenstellen oder einen Standorte zuzuweisen (bei rollenbasierter Anmeldung)

  1. Wählen Sie die Kategorie Organisationen | Abteilungen.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie Organisationen | Kostenstellen.

    - ODER -

    Wählen Sie die Kategorie Organisationen | Standorte.

  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Abteilung, Kostenstelle oder den Standort.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Strukturelle Profile zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die strukturellen Profile zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die strukturellen Profile.

  5. Speichern Sie die Änderungen.
Verwandte Themen

Strukturelle Profile an Geschäftsrollen zuweisen

Strukturelle Profile an Geschäftsrollen zuweisen

Installierte Module: Geschäftsrollenmodul

Weisen Sie strukturelle Profile an Geschäftsrollen zu, damit sie über diese Geschäftsrollen an Benutzerkonten zugewiesen werden.

Um ein strukturelles Profil an Geschäftsrollen zuzuweisen (bei nicht-rollenbasierter Anmeldung)

  1. Wählen Sie die Kategorie SAP R/3 | Strukturelle Profile.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste das strukturelle Profil.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Geschäftsrollen zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die Geschäftsrollen zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die Geschäftsrollen.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

Um strukturelle Profile an eine Geschäftsrolle zuzuweisen (bei rollenbasierter Anmeldung)

  1. Wählen Sie die Kategorie Geschäftsrollen | <Rollenklasse>.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste die Geschäftsrolle.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Strukturelle Profile zuweisen.
  4. Weisen Sie im Bereich Zuordnungen hinzufügen die strukturellen Profile zu.

    - ODER -

    Entfernen Sie im Bereich Zuordnungen entfernen die strukturellen Profile.

  5. Speichern Sie die Änderungen.
Verwandte Themen

SAP Benutzerkonten direkt an strukturelle Profile zuweisen

SAP Benutzerkonten direkt an strukturelle Profile zuweisen

Um auf Sonderanforderungen schnell zu reagieren, können Sie die strukturellen Profile direkt an Benutzerkonten zuweisen.

Um ein strukturelles Profil direkt an Benutzerkonten zuzuweisen

  1. Wählen Sie die Kategorie SAP R/3 | Strukturelle Profile.
  2. Wählen Sie in der Ergebnisliste das strukturelle Profil.
  3. Wählen Sie die Aufgabe Benutzerkonten zuweisen.

Um ein strukturelles Profil an ein Benutzerkonto zuzuweisen

  1. Klicken Sie Hinzufügen.

    Es wird eine neue Zeile in die Tabelle eingefügt.

  2. Wählen Sie aus der Auswahlliste Benutzerkonto, das Benutzerkonto aus, dem das strukturelle Profil zugewiesen werden soll.
  3. Erfassen Sie bei Bedarf den Gültigkeitszeitraum der Profilzuordnung in den Eingabefelder Gültig von und Gültig bis.
  4. Fügen Sie bei Bedarf weitere Benutzerkonten hinzu.
  5. Speichern Sie die Änderungen.

Um eine Profilzuordnung zu bearbeiten

  1. Wählen Sie in der Tabelle die Profilzuordnung, die Sie bearbeiten möchten. Bearbeiten Sie den Gültigkeitszeitraum.
  2. Speichern Sie die Änderungen.

Um eine Profilzuordnung zu entfernen

  1. Wählen Sie in der Tabelle die Profilzuordnung, die Sie entfernen möchten.
  2. Klicken Sie Entfernen.
  3. Speichern Sie die Änderungen.
Verwandte Themen
Related Documents