Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Web Portal Anwenderhandbuch

Erste Schritte Bestellung
Meine Bestellungen Meine Aufgaben Auditierung IT Shop Eskalation
Attestierung Compliance Verantwortlichkeiten
Meine Verantwortlichkeiten Aufgabendelegierung Verantwortlichkeiten Auditierung Governance Administration
Anwendungen Calls Einstellungen Ihre Statistiken auf der Startseite erkunden

Offene Bestellungen einer Active Directory Gruppe entscheiden

Offene Bestellungen einer Active Directory Gruppe entscheiden

Zu offenen Bestellungen einer Active Directory Gruppe, können Sie zusätzliche Angaben erfassen.

Um über eine Bestellung einer neuen Active Directory Gruppe zu entscheiden

  1. Öffnen Sie das Menü Offene Bestellungen und markieren Sie die gewünschte Bestellung einer Active Directory Gruppe.
  2. Öffnen Sie in der Hauptdetailansicht über Basisdaten der neuen Gruppe das Dialogfenster und erfassen Sie zusätzliche Angaben zur neuen Gruppe.
    Tabelle 31: Basisdaten einer neuen Gruppe
    Einstellung Beschreibung
    Bezeichnung Eindeutiger Name der neuen Active Directory Gruppe.
    Container Auswahl eines Containers.
    Gruppentyp Auswahl eines Gruppentyps.
  3. Speichern Sie die Änderungen.
  4. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Genehmigen Sie die Bestellung über und klicken Sie Weiter.
    2. Lehnen Sie die Bestellung ab über und klicken Sie Weiter.
  5. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Erfassen Sie in der Ansicht Entscheidungen eine Begründung für Ihre Entscheidung und klicken Sie Speichern.
    2. Wählen Sie in der Ansicht Entscheidungen eine Begründung für Ihre Entscheidung aus und klicken Sie Speichern.

      Die Begründung der Entscheidung unterstützt die Auditierungskontrolle.

    3. Erfassen Sie gegebenenfalls das Ablaufdatum der Bestellung und klicken Sie Speichern.

      Hinweis: Die Einstellung mit dem Ablaufdatum steht nur beim Genehmigen der Bestellung zur Verfügung.

Detaillierte Informationen zum Thema

Zuweisung eines neuen Managers entscheiden

Möchte ein Manager für seinen Mitarbeiter einen neuen Manager bestimmen, muss er zunächst in den Stammdaten des Mitarbeiters einen neuen Manager und einen in der Zukunft liegenden Stichtag auswählen, ab wann der Managerwechsel stattfinden soll. Es wird eine Bestellung Zuweisung neuer Manager ausgelöst. Weitere Informationen finden Sie unter Neuen Manager zuweisen.

Wurden Sie bei dem Managerwechsel als neuer Manager ausgewählt, erhalten Sie von dem alten Manager eine Bestellung zur Entscheidung. Nachdem Sie dem Managerwechsel zugestimmt haben, werden Sie zum Stichtag automatisch zum neuen Manager.

Bei der Entscheidung der Bestellung können Sie die bereits zugewiesenen Berechtigungen des neuen Mitarbeiters zum Stichtag abbestellen.

Um über die Zuweisung als neuer Manager zu entscheiden

  1. Öffnen Sie das Menü Offene Bestellungen und markieren Sie in der Liste offener Bestellungen das Produkt Zuweisung neuer Manager.

    Hinweis: Hat der Mitarbeiter, für den Sie nach Genehmigung der Bestellung ab dem Stichtag als neuer Manager zuständig sein werden, bereits genehmigte Bestellungen oder Berechtigungen erhalten, können Sie diese Bestellung oder Berechtigung zum Stichtag wieder abbestellen.

  2. Öffnen Sie über den Link Berechtigungen des Mitarbeiters anzeigen die Liste der zugewiesenen Berechtigungen und markieren Sie die gewünschte Berechtigung.
  3. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Am Stichtag löschen und klicken Sie Speichern.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zum Stichtag abbestellen und klicken Sie Speichern.
  4. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Genehmigen Sie die Bestellung über und klicken Sie Weiter.
    2. Lehnen Sie die Bestellung ab über und klicken Sie Weiter.

    Die Ansicht Entscheidungen wird mit der markierten Bestellung angezeigt.

  5. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Erfassen Sie in der Ansicht Entscheidungen eine Begründung für Ihre Entscheidung und klicken Sie Speichern.
    2. Wählen Sie in der Ansicht Entscheidungen eine Begründung für Ihre Entscheidung aus und klicken Sie Speichern.

      Die Begründung der Entscheidung unterstützt die Auditierungskontrolle.

    3. Erfassen Sie gegebenenfalls das Ablaufdatum der Bestellung und klicken Sie Speichern.

      Hinweis: Die Einstellung mit dem Ablaufdatum steht nur beim Genehmigen der Bestellung zur Verfügung.

Detaillierte Informationen zum Thema

Anfrage stellen

Bevor Sie über eine offene Bestellung entscheiden, können Sie einem Benutzer eine Anfrage zu dieser Bestellung stellen.

Um eine Anfrage zu stellen

  1. Öffnen Sie das Menü Offene Bestellungen und markieren Sie in der Liste offener Bestellungen die gewünschte Bestellung.
  2. Wählen Sie in der Hauptdetailansicht aus dem Kontextmenü mehr den Eintrag Anfrage stellen.
  3. Nehmen Sie eine der folgenden Aktionen vor.
    1. Wählen Sie im Dialogfenster Anfrage zu dieser Bestellung senden einen Mitarbeiter aus der Liste.
    2. Wenden Sie die erweiterte Suche an.
    3. Wenden Sie einen Filter an und markieren Sie anschließend den gewünschten Eintrag aus der Ergebnisliste.
  4. Erfassen Sie im Dialogfenster Anfrage zu dieser Bestellung senden Ihre Anfrage zur Bestellung und klicken Sie Speichern.

    Eine Meldung, dass die Anfrage übermittelt wurde, wird in der Ansicht Offene Bestellung angezeigt.

Anfrage löschen

Wenn sich Ihr Anliegen zu einer offenen Bestellung erübrigt hat, können Sie Ihre gestellte Anfrage wieder zurückziehen.

Um eine Anfrage zu löschen

  1. Wählen Sie die gewünschte Bestellung, für die Sie bereits eine Anfrage versendet haben und klicken Sie in der Hauptdetailansicht Frage zurückziehen.
  2. Erfassen Sie im Dialogfenster Frage zurückziehen eine Begründung, warum Sie die Anfrage zurückziehen möchten und klicken Sie OK.
Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating