Chat now with support
Chat with Support

Identity Manager 8.0 - Web Portal Anwenderhandbuch

Erste Schritte Bestellung
Meine Bestellungen Meine Aufgaben Auditierung IT Shop Eskalation
Attestierung Compliance Verantwortlichkeiten
Meine Verantwortlichkeiten Aufgabendelegierung Verantwortlichkeiten Auditierung Governance Administration
Anwendungen Calls Einstellungen Ihre Statistiken auf der Startseite erkunden

Geräte

Im Menü Geräte können Sie Ihre Geräte einsehen und sich neue Geräte zuweisen. Mit den erforderlichen Rechten können Sie unterstellten Mitarbeitern neue Geräte hinzufügen oder die Zuweisung der Geräte ändern.

Um das Menü "Geräte" zu öffnen

  • Öffnen Sie das Menü Verantwortlichkeiten | Meine Verantwortlichkeiten und klicken Sie Geräte.
Detaillierte Informationen zum Thema

Neues Gerät hinzufügen

Im Menü Geräte können Sie Mitarbeitern neue Geräte zuweisen.

Um ein neues Gerät hinzuzufügen

  1. Öffnen Sie das Menü Geräte und klicken Sie Neues Gerät hinzufügen.
  2. Nehmen Sie in der Ansicht Neues Gerät hinzufügen im Auswahlfeld Gerätetyp eine der folgenden Einstellungen vor.
    1. Mobiltelefon
    2. Personal Computer
    3. Tablet
  3. Weisen Sie im Auswahlfeld Gerätemodell das gewünschte Modell zu und klicken Sie Weiter.

    In der Ansicht Neues Gerät hinzufügen werden weitere Formularfelder zur Erfassung sichtbar. Die Anzeige der Formularfelder ist abhängig von der Wahl des Gerätetyps. Folgende Formularfelder sind zu erfassen.

    Tabelle 64: Stammdaten eines Gerätes

    Einstellung

    Beschreibung

    Verwendet von

    Auswahl des zukünftigen Benutzers des Gerätes.

    Standardmäßig ist der angemeldete Benutzer voreingestellt.

    Über Ändern können Sie aus einer Liste einen anderen Benutzer auswählen. Die Auswahl eines anderen Benutzers ist nur möglich, wenn Sie die erforderlichen Rechte besitzen oder Ihnen Mitarbeiter unterstellt sind.

    Gerätemodell

    Auswahl des Gerätemodells.

    Dieses Feld haben Sie bereits im 3. Schritt dieser Schrittanleitung bearbeitet. Über Ändern wählen Sie ein anderes Gerätemodell aus.

    Hersteller

    Auswahl des Geräteherstellers.

    Über Zuweisen wählen Sie aus einer Liste einen Hersteller aus.

    Gerätekennung *

    Eingabe der Gerätekennung.

    Erfassen Sie, falls bekannt, die Kennungsnummer des Gerätes.

    Gerätestatus

    Auswahl des Gerätestatus.

    Über Zuweisen wählen Sie den Gerätestatus aus.

    Aktivierung

    Datenfeld für den Zeitpunkt der Aktivierung.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und erfassen im Datenfeld den Zeitpunkt der Aktivierung.

    Deaktivierung

    Datenfeld für den Zeitpunkt der Deaktivierung.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und erfassen Sie den Zeitpunkt der Deaktivierung.

    Anlagegut Nummer

    (* wird nur bei aktiviertem Konfigurationsparameter Hardware\AssetAccounting angezeigt.)

    Eingabe der Anlagegut Nummer.

    Erfassen Sie, falls bekannt, die Anlagegut Nummer.

    Firmeneigentum

    (* wird nur bei aktiviertem Konfigurationsparameter Hardware\AssetAccounting angezeigt.)

    Kontrollkästchen, um das Gerät als Firmeneigentum zu erfassen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn das Gerät als Firmeneigentum erfasst werden soll.

    Standortbeschreibung

    Eingabe des Standortes.

    Erfassen Sie den Standort, an dem das Gerät genutzt wird.

    Seriennummer

    Eingabe der Seriennummer.

    Erfassen Sie die Seriennummer des Gerätes, falls bekannt.

    MAC-Adresse

    Eingabe der MAC-Adresse.

    Erfassen Sie die MAC-Adresse des Gerätes.

    Speicherkapazität [GB] / RAM [MB]

    Eingabe der Speicherkapazität / RAM.

    Erfassen Sie die Speicherkapazität / RAM des Gerätes.

    BIOS Version

    Eingabe der BIOS Version.

    Erfassen Sie die BIOS Version, falls es sich bei dem Gerät um einen PC handelt.

    Betriebssystem

    Eingabe des Betriebssystems.

    Erfassen Sie das Betriebssystem, dass das Gerät nutzt.

    Version Betriebssystem

    Eingabe der Version des Betriebssystems.

    Erfassen Sie die Version des Betriebssystems, das aktuell auf dem Gerät installiert ist.

    Netzbetreiber

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe des Netzbetreibers.

    Erfassen Sie den Netzbetreiber, mit dem das Gerät genutzt wird.

    IMEI

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe der IMEI-Nummer.

    Erfassen Sie die IMEI-Nummer, falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    ICCID

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe der ICCID-Nummer.

    Erfassen Sie die ICCID-Nummer (SIM-Karten-Nummer), falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    Telefon

    (* wird nur bei Mobiltelefon angezeigt.)

    Eingabe der Telefon-Nummer.

    Erfassen Sie die Telefon-Nummer, falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    PC / Server / VM Host / VM Client

    (* wird nur bei Personalcomputer angezeigt.)

    Kontrollkästchen zur Aktivierung.

    Aktivieren Sie das passende Kontrollkästchen, welches dem Gerät entspricht.

    VM Host

    (* ist bearbeitbar, wenn das Kontrollkästchen VM Client aktiviert wurde.)

    Auswahlfeld für den VM Host.

    Mit Klick auf Zuweisen wählen Sie aus einer Liste den VM Host aus.

    HINWEIS:Mit * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

  4. Speichern Sie die Änderungen.

Stammdaten bearbeiten

Im Menü Geräte können Sie die Stammdaten eines bereits verwalteten Gerätes bearbeiten. Sie können zum Beispiel ein Tablet an einen anderen Mitarbeiter zuweisen. Oder Sie können den Gerätestatus, den Hersteller oder das Gerätemodell bearbeiten. Aber es können ebenfalls fehlende Daten in den Stammdaten ergänzt werden.

Um die Stammdaten eines verwalteten Gerätes zu bearbeiten

  1. Klicken Sie in der Ansicht Geräte das gewünschte Gerät.
  2. Nehmen Sie in den Stammdaten folgende Einstellungen vor.
    Tabelle 65: Stammdaten eines Gerätes

    Einstellung

    Beschreibung

    Verwendet von

    Auswahl des zukünftigen Benutzers des Gerätes.

    Standardmäßig ist der angemeldete Benutzer voreingestellt.

    Über Ändern können Sie aus einer Liste einen anderen Benutzer auswählen. Die Auswahl eines anderen Benutzers ist nur möglich, wenn Sie die erforderlichen Rechte besitzen oder Ihnen Mitarbeiter unterstellt sind.

    Gerätemodell

    Auswahl des Gerätemodells.

    Dieses Feld haben Sie bereits im 3. Schritt dieser Schrittanleitung bearbeitet. Über Ändern wählen Sie ein anderes Gerätemodell aus.

    Hersteller

    Auswahl des Geräteherstellers.

    Über Zuweisen wählen Sie aus einer Liste einen Hersteller aus.

    Gerätekennung *

    Eingabe der Gerätekennung.

    Erfassen Sie, falls bekannt, die Kennungsnummer des Gerätes.

    Gerätestatus

    Auswahl des Gerätestatus.

    Über Zuweisen wählen Sie den Gerätestatus aus.

    Aktivierung

    Datenfeld für den Zeitpunkt der Aktivierung.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und erfassen im Datenfeld den Zeitpunkt der Aktivierung.

    Deaktivierung

    Datenfeld für den Zeitpunkt der Deaktivierung.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und erfassen Sie den Zeitpunkt der Deaktivierung.

    Anlagegut Nummer

    (* wird nur bei aktiviertem Konfigurationsparameter Hardware\AssetAccounting angezeigt.)

    Eingabe der Anlagegut Nummer.

    Erfassen Sie, falls bekannt, die Anlagegut Nummer.

    Firmeneigentum

    (* wird nur bei aktiviertem Konfigurationsparameter Hardware\AssetAccounting angezeigt.)

    Kontrollkästchen, um das Gerät als Firmeneigentum zu erfassen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn das Gerät als Firmeneigentum erfasst werden soll.

    Standortbeschreibung

    Eingabe des Standortes.

    Erfassen Sie den Standort, an dem das Gerät genutzt wird.

    Seriennummer

    Eingabe der Seriennummer.

    Erfassen Sie die Seriennummer des Gerätes, falls bekannt.

    MAC-Adresse

    Eingabe der MAC-Adresse.

    Erfassen Sie die MAC-Adresse des Gerätes.

    Speicherkapazität [GB] / RAM [MB]

    Eingabe der Speicherkapazität / RAM.

    Erfassen Sie die Speicherkapazität / RAM des Gerätes.

    BIOS Version

    Eingabe der BIOS Version.

    Erfassen Sie die BIOS Version, falls es sich bei dem Gerät um einen PC handelt.

    Betriebssystem

    Eingabe des Betriebssystems.

    Erfassen Sie das Betriebssystem, dass das Gerät nutzt.

    Version Betriebssystem

    Eingabe der Version des Betriebssystems.

    Erfassen Sie die Version des Betriebssystems, das aktuell auf dem Gerät installiert ist.

    Netzbetreiber

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe des Netzbetreibers.

    Erfassen Sie den Netzbetreiber, mit dem das Gerät genutzt wird.

    IMEI

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe der IMEI-Nummer.

    Erfassen Sie die IMEI-Nummer, falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    ICCID

    (* wird nur bei Mobiltelefon oder Tablet angezeigt.)

    Eingabe der ICCID-Nummer.

    Erfassen Sie die ICCID-Nummer (SIM-Karten-Nummer), falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    Telefon

    (* wird nur bei Mobiltelefon angezeigt.)

    Eingabe der Telefon-Nummer.

    Erfassen Sie die Telefon-Nummer, falls es sich bei dem Gerät um ein Mobiltelefon handelt.

    PC / Server / VM Host / VM Client

    (* wird nur bei Personalcomputer angezeigt.)

    Kontrollkästchen zur Aktivierung.

    Aktivieren Sie das passende Kontrollkästchen, welches dem Gerät entspricht.

    VM Host

    (* ist bearbeitbar, wenn das Kontrollkästchen VM Client aktiviert wurde.)

    Auswahlfeld für den VM Host.

    Mit Klick auf Zuweisen wählen Sie aus einer Liste den VM Host aus.

  3. Speichern Sie die Änderungen.

Schlagworte für Leistungspositionen anlegen

Wenn Sie Produkteigner sind und die Leistungsposition im IT Shop bestellbar ist, können Sie Schlagworte anlegen. Schlagworte helfen dem Besteller, schneller die gewünschte Leistungsposition für seine Bestellung zu finden. Die Suche danach ist innerhalb des Menüs Bestellungen oder über die Volltextsuche im Web Portal möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Leistungspositionen finden.

Schlagworte können sowohl im Manager als auch im Web Portal angelegt werden. Als Produkteigner legen Sie die Schlagworte im Web Portal an. Ausführliche Informationen zu Schlagworten finden Sie im One Identity Manager Administrationshandbuch für IT Shop.

Um ein Schlagwort für eine Leistungsposition anzulegen

  1. Öffnen Sie das Menü Meine Verantwortlichkeiten und klicken Sie eine gewünschte Verantwortlichkeit, zum Beispiel Systemberechtigungen.
  2. Wählen Sie die Ansicht Übersicht und klicken Sie im Shape Leistungsposition auf den Objektnamen.
  3. Wählen Sie auf der Seite zum gewählten Objekt die Ansicht Schlagworte und klicken Sie Neues Schlagwort.
  4. Erfassen Sie im Dialogfenster Neues Schlagwort erstellen das gewünschte Schlagwort und weitere Informationen zum Schlagwort.
  5. Klicken Sie Speichern.

    Sie können weitere Schlagworte für das Objekt anlegen.

Related Documents

The document was helpful.

Select Rating

I easily found the information I needed.

Select Rating